Kölner Henker

Henker-Gruseltour
Kostümführung 

Schaurig schön ist der Spaziergang mit dem mittelalterlichen Henker.
Unehrlich von Geburt ist er ein Außenseiter, der Meister für alles Anrüchige
in der Stadt, deren dunkle Seiten er kennt wie kein Anderer.
Er ist Beschützer der Huren und führt sündige Frauen zum Berlich, dem
städtischen Freudenhaus. Ihm sind die Schinder, Hundeschläger, Goldgräber,
die man auch Schissefeger nennt, unterstellt. Er weiß viel zu erzählen:
Von seinem blutigen Geschäft auf dem Friedhof der Leprösen, vom
peinlich befragen, so nannte man das Foltern einst, das direkt am Domhof
geschah. Hier stand auch der „Blaue Stein“, an den er vor der Hinrichtung
die Verurteilten stieß, bevor sie gehängt, enthauptet, gerädert, ertränkt,
verbrannt, lebendig begraben oder zu Tode gesotten wurden. Begleiten Sie
ihn auf seinem Weg, wenn Sie sich trauen!
Nur für Erwachsene !!!


Dauer: 1,5 Std.
Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Dom
Ticketpreis: Erwachsene 14,00 €
Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein!

Die „Henker-Gruseltour“ findet als öffentliche Führung immer
samstags statt.

Termine und Startzeiten finden Sie hier im

Ticketshop

Hier können Sie auch Ihre öffentliche „Henker-Gruseltour“
online buchen

Tickets sind Fahrausweise imVRS post

Diese Führung ist auch als individuelle Führung buchbar, auch fremdsprachlich.
Sie bestimmen selbst den Tag und den Beginn der Führung und können mit
max. 20 Personen daran teilnehmen. Gruppenpreis 169,00 €, 184,00 € als
fremdsprachliche Führung, Ab 20:00 Uhr kommen Nachtzuschläge von 10,00 €
je angefangene halbe Stunde hinzu,
Bei der individuellen Führung entfällt der Fahrausweis!

Die individuelle „Henker-Gruseltour“ buchen Sie telefonisch unter

Individuelle Führungen buchen Sie telefonisch unter

0221 310 33 85

oder per Mail über unser

Buchungsformular


Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt Information.

 

koeln-Henker side r